Mitglieder 2018

 
 
 
 

Oliver Achter ist ein Autodidakt. Er malt nur nach seinen eigenen Vorstellungen − mal realistisch, dann wieder surrealistisch.....

Amerbauer Martin

Ein Dynamiker : mit kräftigen , beinahe monochromen Pinselhieben schafft der Künstler ungemein effektvolle Räumlichkeit. Kitz Award Sieger 2014

 

Als Malerin kräftig in Farbe. Als Bildhauerin voll Kraft für monumentale Größen. Aber immer mit weiblichem Feingefühl



die Komposition der Farben ist abgestimmt auf die zeichnerische Linienführung und ordnet sich harmonisch in das Gesamtbild ein...
…man kann der Linienführung folgen und wird dazu eingeladen, dem generativen Prozess der Bildwerdung nachzufolgen...

Ihre Bilder sollen zum genauen Hinschauen anregen, quasi „hinter die Dinge“ schauen. Da gibt es viel zu entdecken und man kann nur staunen über die Schönheit der Natur. 

Die Künstlerin lebt im Lungau. Ihre Werke sind auch in öffentlichen Institutionen und in Privatsammlungen zu sehen.

Inspiration für seine  malerische Auseinandersetzung ist vorwiegend die Natur.  Ausgangspunkt ist das Zufällige......

Fantasie«. Mit ihren Werken solle der Betrachter seiner eigenen Fantasie freien Lauf lassen und nach dem persönlichen Empfinden interpretieren. 

Herrmann Alf

Seine Bildfindung entstehen aus der spielerischen, psychogenen und archaischen Linienzeichnung......

Das Mystische und Mehrdeutige in der Kulturgeschichte ist das Thema, welches Jankowsky auf Papier und Leinwand überträgt.

Farben sind Fenster in die Geistige Welt.Aus Licht und Finsternis geboren,spannt sich der Farbenbogen…

 

Kreuzer Ingeborg

Kunst ist wie Liebe,man kann sie nicht verstehen, sondern nur empfinden.

Lebendige Erdstrukturen und mystische Welten mit Naturfarben, Pigmenten, Erde und Sand auf Leinwände oder Büttenpapiere gemalt. Collagen

Kunst sollte immer berühren, sie ist ein Reflex ihrer Zeit „meine Arbeit gründet auf der Metaebene zwischen gegenständlich und abstrakt...

Liska Danny