Mitglied werden

Der Kunstverein Kitz Art Innovation wurde 2003 mit der Zielsetzung gegründet, das Verständnis für zeitgenössische Kunst durch Ausstellungen und andere künstlerische Veranstaltungen zu fördern.Der Kunstverein lebt mit seinen Mitgliedern. Durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit wird die Stadtgalerie Kitz Art  in Kitzbühel betrieben.

Der Verein  ist ein Zusammenschluss aktiver Künstler, deren Ziel es ist, arrivierten und aufstrebenden  Mitgliedern  bei der Präsentation und Vermarktung  ihrer Kunstwerke behilflich  zu sein. Als Künstler tritt man einer  internationalen Community bei, die erfahrene Sammler ebenso anspricht wie Erstkäufer. Die Plattform ist seit 2003 mit steigenden  Besucherzahlen im Netz. Derzeit besuchen monatlich ca. 4000 Interessenten unsere Homepage. Das  Portal gibt den Mitgliedern  zahllose  Möglichkeiten, sich individuell im Internet der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Treten Sie dem Galerie Netzwerk bei und nutzen Sie das umfassende Angebot zur Steigerung ihrer Verkäufe.

Haben Sie Interesse Mitglied  zu werden.
Dann melden sie sich einfach an.

info@kitzart.at

Stadtgalerie Kitz Art
Kitzbühel

 

Ausstellunge Stadtgalerie Kitzbühel

Ausstellung Juni 2024
                  Fischer-Kazda-Pigneter
                 

     

Die Stadtgalerie präsentiert vom 1. bis 30. Juni wieder drei Künstler, die mit ihren unterschiedlichen Malstilen überzeugen. 

Für die deutsche Künstlerin Birgit Fischer ist Kunst ein Zustand des Seins, eine Äußerung des Inneren, das Schaffen von völlig Neuem. Die traditionelle Technik der Enkaustik, bei der mit pigmentiertem, heißflüssigem Bienenwachs gearbeitet wird, erlaubt ihr, mit dem Zufall des schmelzenden und fließenden Wachses und mit anderen Medien wie Gips, Schellack und Marmormehl zu experimentieren. Das Wachs stellt sie für jedes neue Bild individuell her. Sie nimmt an Kunstprojekten und -aktionen teil und stellt regelmäßig im In- und Ausland aus. 

Rudolph Pigneter, ein renommierter Tiroler Künstler, taucht in seiner neuesten Werkserie "Typisch Tirol" tief in die Traditionen und die natürliche Schönheit seiner Heimat ein. Seine Werke schaffen eine tiefe Verbindung zu Licht und Ort und sprechen die Sinne auf einzigartige Weise an. Pigneters Pinselstriche zeigen eine Fülle von Nuancen und Farben, die den Betrachter überraschen und verwirren, aber letztendlich eine harmonische Gesamtwirkung erzielen. Besonders in seinen Schneelandschaften zeigt sich sein Talent, Emotionen durch raffinierte Kompositionen zu vermitteln. Mit Ausstellungen in internationalen Kunstmetropolen wie New York, London, Paris und Rom hat sich Rudolph Pigneter bereits weltweit einen Namen gemacht.  

Kazda Andrea , eine bemerkenswerte Künstlerin aus Wien,zeigt ihre Kreativität und Vielseitigkeit durch ihre Werke, die sie unter ihrem einzigartigen Kreativlabel "Claytissimo" erstellt. Dieses Label entstand aus ihrer tiefen Leidenschaft für das vielseitige Material Polymerclay. Claytissimo verkörpert Leichtigkeit, Lebendigkeit und Inspiration. Sie strebt danach, dass jedes ihrer Stücke bunt und fröhlich ist – eine Reflexion des Lebens selbst. Ihre Kunst ist nicht nur eine visuelle Erfahrung, sondern vermittelt auch positive Energie.

Stadtgalerie Kitz Art-Im Gries 23 –Kitzbühel
 Die Galerie ist ganzjährig geöffnet
Öffnungszeiten: Mi-Fr 16-18 Uhr Samstag 10-12 Uhr
Jederzeit nach telefonischer Vereinbarung 0043 664 2404982

 

 

 

 

   

 

 

Ausstellungen 2024

Jänner: Grossmann Andrea
Traudi Weiss
Februar: Bäuml Wolfgang
März: Wechner Angela
April:Zinsberger/Zinsberger
Mai: Szalkay/ Wachinger Hein
Juni: Fischer Birgit/Kazda Andrea
Juli: Jennerwein Brigitte
August: Neuwirth
Waltraud Dietrich
September: Arthena Maxx
Oktober:
November:
Dezember: Dufter Robert

Permanente Ausstellung: Rudolph Pigneter