Mitglieder 2018

 
 
 
 

Sein künstlerisches Bewusstsein ist geprägt von der Schönheit  und der naturalistischen Darstellung der Natur und des Menschen.

Scherleitner Brigitte

Durch  aufwendige, mehrschichtige Öllasurtechnik entstehen eindrucksvolle farb- und kontrastreiche Tiefenräume.

Schipp Martina

Es sind die einfachen und vermeintlich unbedeutenden Dinge, die ich male und sie in ihrer Schönheit darstelle.

Malerei mit Papier auf Leinwand,diese Technik ist neu und ihre Wirkung faszinierend.Die Künstlerin lebt und arbeitet in München.

 

Ihre Lieblingstechniken sind Aquarell und Bleistift, malt  aber auch in vielen anderen Techniken und  probiert gerne Neues aus.

 Sie fotografiert in Ausschnitten, Bruchstücken und in Bewegung und erreicht damit Qualitäten abstrakter Malerei. Die Kamera ist ihr Pinsel.

 

Sigel Sylvia

Ich male nur was mir auch wirklich am Herzen liegt. Das sind meine Fantasiebilder.

abstrakte, vegetabile und gegenständliche ÖL- und ACRYLBILDER oft in Mischtechnik, auch Sponges (Schwammbilder)...

Spadt Maria

Sie experimentiert mit den vorgefundenen Formen: filtert daraus Strukturen und löst Details heraus, abstrahiert und  variiert..........

Stadler Sabine

Beschäftigt sich mit der experimentellen Malerei.Mit einer speziellen Maltechnik , die sie als „Cascatatechnik“ bezeichnet.

 

 

Seit 2005 intensive Beschäftigung mit Acrylmalerei.Seit 2006 laufend Ausstellungen und Weiterentwicklung an der Kunstakademie.

Stein Monika

Die  in München geborene Künstlerin lebt und arbeitet im Chiemgau. Intensive Malstudien an Kunstakademien  runden ihre Ausbildung ab.

Nach intensiver Beschäftigung mit der Malerei , spürte ich, dass dies „der Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ ist.

Meine Arbeiten bestehend aus  Video und Malerei, beschäftigen sich mit dem Thema  „Sichtbar“ sein und um die Umkehrung das „Unsichtbar werden“

Arbeitet überwiegend mit Material, wie Holz, Blattgold, gerostetem Metall, das durch die zweckentfremdete Zusammenstellung den Charakter verändert.

Sylvester Resch M.

Ihre Kunst stellt bewusst einen Gegenpol zu oftmals sehr belastenden Inhalten von Kunstwerken dar.

 

Im Zentrum des Künstlers stehen die sozialen, politischen, materiellen und spirituellen Probleme der Gesellschaft.

Viele Künstler haben am Bodensee, meine Heimat, das Licht und die Menschen hier schätzen gelernt.

Ihre abstrakten Arbeiten in Acryl entstehen durch Schichten und dem Spiel zwischen Lasur und pastosen Farben.